Sommer 2017:

Stegreif

inside out #01

Thema

Grundrisse erzählen uns viel über die Disposition von Räumen. Mehr aber auch nicht. Selbst die Bauweise ist hier oft noch nicht festgelegt. Erst durch Schnitt und Ansicht kann sich der Grundriss im Kopf des Betrachters zu einem Haus zusammen setzen.

Inhalt

Gegeben sind 3 Grundrisse eines Hauses in Wien aus den 20er Jahren, das nicht realisiert wurde.

Aufgabe

Entwickeln Sie aus den Grundrissen ein Gebäude. Wie ist sein Erscheinungsbild? Woraus ist das Haus gebaut, wie ist seine Höhenentwicklung, welche Dachform hat es, wie ist der Dachabschluss formuliert, wie ist das Verhältnis Eingangsebene/ Souterrain/ Erdgeschoss, wie sind die Fenster proportiniert….

Beste Arbeiten

Auflösung Original

Auflösung Original: Josef Hoffmann

Auflösung Original: Josef Hoffmann

 


the sublime is inside #01

Thema

Häuser werden zunächst von Außen wahrgenommen, nur, wer sich in das Innere begibt, kann mehr über die Zusammensetzung, den Aufbau und die Raumfolge des Gebäudes erfahren.

Was sagt uns aber das gesehene Äußere, was können wir über das Haus wissen und was können wir vermuten? Wo liegt die Treppe, wie viele Zimmer wird es geben, wie sind sie belichtet? Welche Innenraumqualitäten könnten darin verborgen sein?

Es gilt, eine Vorstellung von dem Haus zu entwickeln. Wir werden nie erfahren, wie es wirklich aussieht, dennoch gibt es viele Dinge, die uns Aussagen machen lassen.

Gegeben sind 3 Fotos eines Hauses in Portugal. Es ist aus Mauerwerk gebaut, besteht aus 2 Geschossen und einer begehbaren Dachterrasse. Es ist eine Vorderseite, eine Seitenwand und eine Rückseite zu erkennen. Alles Weitere ist verborgen.

Abgabeleistungen

  • Grundrisse EG, 1. OG, 2.OG
  • Ansichten (3 Seiten)
  • Schnitt
  • 1 Innenraumdarstellung

Beste Arbeiten

Letztes update: 17. Apr 2018 @ 14:36